Presserundschau

Die Themen Landwirtschaft und Ernährung sind in aller Munde. Kein Wunder, geht es doch um elementare Fragen, die uns alle betreffen. Es vergeht kein Tag, ohne dass spannende Medienberichte zu unseren Tellern und Äckern veröffentlicht werden. Hier stellen wir eine Auswahl der lesens- und teilweise auch sehenswerten Beiträge zusammen.

Wofür Europas Bauern Geld bekommen

Zeit - 09.01.2019

60 Milliarden Euro gibt die EU im Jahr für die Agrarpolitik aus. Wohin das Geld fließt und was es bewirkt, das kann man jetzt in einem neuen Agrar-Atlas nachlesen.

Weiterlesen

China öffnet Agrarmarkt für BASF- und Bayer-Saatgut

Spiegel Online - 08.01.2019

Im Handelskonflikt mit den USA hat China gentechnisch veränderte Raps-, Mais- und Sojapflanzen zugelassen. Die Agrarlobby freut sich - Donald Trump auch.

Weiterlesen

EU-Geld züchtet Großbetriebe

Spiegel Online - 05.01.2019

Immer mehr kleine Bauernhöfe müssen aufgeben. Ein Grund liegt in der Verteilung von EU-Geld, die große Betriebe bevorzugt. Das geht aus dem diesjährigen Agrar-Atlas hervor, den der SPIEGEL vorab einsehen konnte.

Weiterlesen

Agrarpolitisches Ablenkungsmanöver

Finanz und Wirtschaft - 04.01.2019

Die schweizerische Bauernlobby bringt sich früh im Wahljahr in Stellung – und vertraut auf «ihren» Landwirtschaftsminister. Ein Kommentar von FuW-Redaktor Peter Morf.

Weiterlesen

GV-Raps ausgesät

Bayrisches Landwirtschaftliches Wochenblatt - 04.01.2019

In mehreren Bundesländern ist Rapssaatgut ausgesät worden, das Spuren von gentechnisch veränderten (GV) Sorten enthält. Die Pflanzen der betroffenen Partien müssen nun vor der Blüte vernichtet werden.

Weiterlesen

Bayer erzielt Zwischenerfolg in Glyphosat-Prozess

Handelsblatt - 04.01.2019

Vor einem US-Gericht hat sich der Konzern in einem wichtigen Verfahrenspunkt durchgesetzt. Die Bayer-Aktie legt zum Handelsstart stark zu.

Weiterlesen

Lengenfeld verzichtet auf Glyphosat

Freie Presse - 04.01.2019

Die Stadtverwaltung von Lengenfeld will ab diesem Jahr auf den Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat verzichten. Der Wirkstoff ist oft enthalten in Totalherbiziden mit dem Handelsnamen Roundup.

Weiterlesen

Die Krise macht viele Bauern krank

Lübecker Nachrichten - 03.01.2019

Dürre, Kostendruck und ein schlechtes Image des Berufsstands treiben immer mehr Landwirte in die Depression. Im Norden will ein Netzwerk gegenhalten. Die Kieler Landwirtschafts-Staatssekretärin mahnt auch verbal zur Abrüstung in der Debatte um die Nahrungsmittelproduktion.

Weiterlesen

Protest gegen Legehennenstall in Twistetal: Plakat, Pläne und die nächste Phase

Lokalo 24 - 03.01.2019

Bei ihrem Protest gegen die geplante Legehennenanlage in Twiste hatte die Bürgerinitiative gegen Massentierhaltung zu einer Informationsveranstaltung geladen, um die eigenen Argumente einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Weiterlesen

Urban Farming: Vor- und Nachteile von Landwirtschaft in der Stadt

Utopia - 01.01.2019

Urban Farming ist seit einiger Zeit voll im Trend. Welche Vor- und Nachteile hat urbanes Gärtnern und welche Beispiele gibt es schon – in Deutschland und der Welt?

Weiterlesen