Presserundschau

Die Themen Landwirtschaft und Ernährung sind in aller Munde. Kein Wunder, geht es doch um elementare Fragen, die uns alle betreffen. Es vergeht kein Tag, ohne dass spannende Medienberichte zu unseren Tellern und Äckern veröffentlicht werden. Hier stellen wir eine Auswahl der lesens- und teilweise auch sehenswerten Beiträge zusammen.

Für Bayer und Monsanto wird 2019 zum Jahr der Glyphosat-Prozesse

Handelsblatt - 30.12.2018

Im Frühjahr starten die nächsten Verfahren um den Unkrautvernichter Glyphosat. Die Urteile werden richtungsweisend für den Chemiekonzern sein.

Weiterlesen

Ausnahmen bleiben die Regel

Neues Deutschland - 26.12.2018

Die Debatten um weniger Pestizideinsatz haben auch 2018 Bienen und anderen Insekten in Europa kaum geholfen. Selten wurde in Deutschland so vehement über ein landwirtschaftliches Thema gestritten wie über Glyphosat.

Weiterlesen

Die Natur schlägt zurück und entlarvt die Monsanto-Lüge!

Netzfrauen - 25.12.2018

Farmer verlieren den Kampf gegen Glyphosat-Resistenz und Menschen werden krank!

Weiterlesen

Zahl der Schweine- und Rinderhalter sinkt deutlich

Proplanta - 25.12.2018

In Deutschland gibt es immer weniger Landwirte, die auf ihren Höfen Rinder oder Schweine halten. Das geht aus den Ergebnissen der jüngsten Viehbestandserhebung hervor, die vom Statistischen Bundesamt (Destatis) veröffentlicht wurde.

Weiterlesen

Hessen will Meldesystem für Gülleimporte einführen

Topagrar - 24.12.2018

Die Schwarz-Grüne Landesregierung in Hessen hat am Donnerstag ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Geplant ist ein Meldesystem für Gülleimporte und eine Begrenzung des PSM-Einsatzes.

Weiterlesen

Deutschland produziert zu viel Schweinefleisch

n-tv - 24.12.2018

In Deutschland essen immer weniger Menschen Schweinefleisch. In der Produktion hat sich dieser Trend noch nicht durchgesetzt: Die Schweinefleischerzeugung übersteigt den Konsum deutlich. Eine "dramatische Fehlentwicklung", heißt es bei den Grünen.

Weiterlesen

Dürre-Sommer wirkt bei Landwirten nach

MDR Aktuell - 24.12.2018

Für die einen war es ein Traumsommer, für die anderen eine wirtschaftliche Katastrophe. Während mancher Sonnenanbeter sich dieses Jahr über den ungewöhnlich heißen Sommer gefreut hat, war die anhaltende Dürre für viele Landwirte existenzgefährdend.

Weiterlesen

Böse, gute Investoren in Afrikas Äcker

faz - 23.12.2018

Afrikas Landwirtschaft muss produktiv und modern werden. Internationale Investoren spielen eine zweifelhafte Rolle. Eine Spurensuche in Sambia.

Weiterlesen

Münchner gründen Aktionbündnis für Bienen

Süddeutsche Zeitung - 18.12.2018

Wissenschaftler schlagen Alarm: Der Rückgang heimischer Tier- und Pflanzenarten ist dramatisch. Vor allem die Vielfalt der Insektenarten, insbesondere bei Bienen und Schmetterlingen, verschwindet zusehends.

Weiterlesen

Gesetz für mehr Recycling tritt in Kraft

Süddeutsche Zeitung - 17.12.2018

Umweltfreundlichere Verpackungen, mehr Recycling, mehr Mehrweg: Dafür soll das neue Verpackungsgesetz sorgen, das mit dem Jahreswechsel in Kraft tritt.

Weiterlesen