Die Ernährungswende voranbringen!

Essen ist politisch! Denn wie wir uns ernähren, ist nicht nur elementar für unsere Gesundheit. Auch das Wohlergehen des Planeten und der Umwelt werden direkt dadurch beeinflusst, was wir essen und wie die Lebensmittel angebaut werden. Ernährung ist für rund 30 Prozent der weltweiten Klimagasemissionen verantwortlich. Schlechte Ernährung verursacht jährliche Kosten in Höhe von dutzenden Milliarden Euro, etwa durch Karies, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Unsere Ernährung muss sich daher grundlegend ändern. Damit das klappt, brauchen wir eine nachhaltige Ernährungspolitik. Konkret heißt das: gesundes und leckeres Essen muss erschwinglich sein. Wir brauchen mehr ökologische und regionale Landwirtschaft und Transparenz auf den ersten Blick beim Einkauf. Der Staat und die öffentliche Hand verfügen über die Hebel: Ob in der Kita oder Uni, im Krankenhaus, der Stadtverwaltung oder im Betrieb - Kantinen müssen zum Katalysator für die Ernährungswende werden!

Ernährungswende konkret

Bio-Catering für Kitas: Wackelpeter in Hamburg

Backen für die Ernährungswende: Ronja von Slow Food

Planetary Health Diet: Mit Ernährung das Klima retten

Downloads

Berlin isst anders

Der Ernährungsrat Berlin hat ein Zukunftsmenü für Berlin und Brandenburg zusammengestellt. Denn die Metropolregion hat die Chance, ein Zentrum für die Ernährungswende zu werden. Neben vielen Initiativen und Projekten gibt es hier hochrangige Forschungseinrichtungen und Hochschulen, die zum Thema arbeiten.

Berlin isst anders. Ein Zukunftsmenü für Berlin und Brandenburg [PDF]

Ernährungswende Anpacken!

In seiner aktuellen Form stellt unser Ernährungssystem die planetaren und gesellschaftlichen Belastungsgrenzen zunehmend auf die Probe. 15 Dachorganisationen, Verbände und Fachgesellschaften aus den Bereichen Gesundheit, Soziales, Ernährung und Umwelt verlangen von der neuen Bundesregierung, den Grundstein für eine umfassende Ernährungswende zu legen.

Ernährungswende anpacken! 10 Forderungen für eine andere Ernährungspolitik

Für Viele

15 Rezepte von Küchenvisionär*innen für Kantinen. Berlin soll besser essen. Dafür hat sich die Kantine Zukunft nichts weniger vorgenommen, als die Weiterentwicklung des Angebots der Berliner Gemeinschaftsgastronomie.

Rezepte für die Kantine der Zukunft [PDF]

Aus der Region

Diese Broschüre dient den Küchenteams als Hilfe, sich dem Thema Regionalität zu nähern und konkrete Ansatzpunkte für den Einkauf von regionalen Bio-Produkten zu bekommen. 

Aus der Region - ein Wegweiser für mehr regionale Bio-Produkte in der Berliner Gemeinschaftsgastronomie [PDF]