Presserundschau

Die Themen Landwirtschaft und Ernährung sind in aller Munde. Kein Wunder, geht es doch um elementare Fragen, die uns alle betreffen. Es vergeht kein Tag, ohne dass spannende Medienberichte zu unseren Tellern und Äckern veröffentlicht werden. Hier stellen wir eine Auswahl der lesens- und teilweise auch sehenswerten Beiträge zusammen.

Deutschland und Frankreich fordern Ende des Kükentötens

Euractiv - 20.07.2021

Ein Ende des Kükentötens ist in Sicht: Ab Januar 2022 will der französische Landwirtschaftsminister Julien Denormandie die umstrittene Praxis verbieten. Deutschland hat dieselbe Entscheidung bereits im Mai verkündet. Gemeinsam fordern die beiden Länder nun die übrigen EU-Mitgliedsstaaten auf, ihrem Beispiel zu folgen.

Weiterlesen

Zukunftskommission Landwirtschaft: "Neuanfang für Agrar- und Umweltverbände"

Topagrar - 16.07.2021

DBV-Vizepräsident Schwarz und BUND-Vorsitzender Bandt bekräftigen im Interview ihren Willen zum Dialog. Für sie bietet die Arbeit in der Zukunftskommission Landwirtschaft Chancen für einen Neuanfang.

Weiterlesen

Gremium für neuen Kurs der Landwirtschaft

Tagesschau - 06.07.2021

Die Zukunftskommission Landwirtschaft legt ihren Abschlussbericht vor. Das Gremium empfiehlt einen massiven Umbau des Agrar- und Ernährungssektors - und fordert Milliardeninvestitionen.

Weiterlesen

Überdüngung in der Landwirtschaft verursacht Milliardenkosten

Der Spiegel - 05.07.2021

Umweltschützer monieren seit Jahren die zu laxen deutsche Vorschriften: Durch Düngen gelangt zu viel Nitrat ins Grundwasser. Ein Gutachten zeigt nun, wie teuer die daraus folgenden Umweltschäden sind.

Weiterlesen

Fleischkonsum halbieren?

tagesschau - 30.06.2021

    Aldi verbannt das Billigfleisch

    tagesschau - 25.06.2021

      Sieben weitere verlorene Jahre

      RiffReporter - 25.06.2021

        Billiges Fleisch? Eher verzichtbar

        Süddeutsche Zeitung - 24.06.2021