Meine-Landwirtschaft.de

MahlZeit für gutes Essen - ohne TTIP, Gentechnik und Tierfabriken

Vom 11. bis zum 13. September lädt Meine Landwirtschaft zur bundesweiten Wir haben es satt!-Aktion ein. Unter dem Motto „MahlZeit für gutes Essen“ wird gemeinsam gegessen, diskutiert und gemalt. Auf dem Hoffest mit Familie und NachbarInnen, beim Picknick mit FreundInnen unterm Apfelbaum oder bei einem großen Kochevent in der Fußgängerzone- eine „MahlZeit“ kann in jedem Rahmen stattfinden. Wichtig ist, dass das Essen frei von Produkten aus der Agrarindustrie ist.

Mehr Infos gibt es hier…

31.08.2015 |

Protest vorm Landwirtschaftsministerium

Gesunde Milch ist wertvoll und verdient einen fairen Preis. Foto: Volker Gehrmann

Heute trafen sich im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) der deutsche Agrarminister Christian Schmidt mit seinen französischen und polnischen Amtkollegen Stéphane Le Foll und Marek Sawicki. Da die Lage der europäischen Bauern aufgrund der fallenden Erzeugerpreise immer dramatischer wird, wollten die Minister sich vorab des EU-Agrarratssondergipfels auf eine gemeinsame Linie einstimmen. [+] mehr...

28.08.2015 |

EU-Kommission zu Milchkrise

https://flic.kr/p/awJ8Zd

Am Mittwoch äußerte sich der EU-Agrarkommissar Phil Hogan zur derzeitigen Milchmarktkrise. Laut Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) sehe er die Notwendigkeit von Soforthilfen – diese seien aber den baltischen Staaten vorbehalten. Hier liege das Preisniveau deutlich unter den Produktionskosten. Forderungen der deutschen Bauern nach finanzieller Hilfe in dreistelliger Millionenhöhe liefere er hingegen eine klare Absage. [+] mehr...

27.08.2015 |

Erste Opt-Out-Phase ab September

Schmidt nimmt Unterschriften gegen Gentechnik in Empfang

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) will im September die erste Phase des sogenannten Opt-Out-Mechanismus in Gang setzen. Das teilte Schmidt laut Nachrichtenagentur Reuters seinen Amtskollegen in den Bundesländern mit. Mit dem Opt-Out haben EU-Mitgliedstaaten seit diesem Jahr eine weitere Möglichkeit, den Anbau von Gentechnik-Pflanzen unterbinden. [+] mehr...

26.08.2015 |

Weiteres Patent auf Tomate

https://flic.kr/p/dcw8pW

Eine weitere Tomate aus konventioneller Züchtung ist nun „geistiges Eigentum“ des Schweizer Agrarkonzerns Syngenta. Das Europäische Patentamt (EPA) mit Sitz in München erkannte den Antrag aus dem Jahr 2003 im August an. Patentkritiker protestieren: die Politik müsse das Amt endlich stoppen. [+] mehr...

25.08.2015 |

Milch-Staffelfahrt macht Zwischenstation in Berlin

Märkte verwalten statt Krisen gestalten

Seit gestern sind Milchbauern aus ganz Deutschland auf dem Weg für ihre Höfe und machen auf die katastrophale Lage auf dem Milchmarkt aufmerksam. Feste Schleppergespanne fahren auf vier Routen durch die Republik und werden von Milchbauern aus den Regionen unterstützt. Heute machte die Staffel Nord-Ost Zwischenhalt beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin und prangerten die Politik von Ernährungsminister Schmidt und Kanzlerin Merkel an. [+] mehr...