Neue Leitung gesucht!

Du willst die Klimakrise aufhalten, das Artensterben stoppen, die kleinbäuerliche Landwirtschaft stärken und den Hunger bekämpfen? Du möchtest Teil einer großen, vielfältigen und entschlossenen Bewegung sein, die sich für eine zukunftsfähige Agrar- und Ernährungspolitik stark macht? Du liebst es, verschiedene Akteur*innen an einen Tisch zu bringen und unterschiedliche Interessen und Themen zielgerichtet zu vereinen? Und du sehnst dich nach einer sinnerfüllten, wirksamen Arbeit?

Bewirb dich hier

Aktion Pestizid Check-Up

Sie sind überall. Pestizide gefährden unsere Gesundheit und bedrohen die Artenvielfalt. Sie werden in der Landwirtschaft verspritzt, bleiben aber nicht einfach auf Feld oder Acker. Sie lassen sich im Wasser, in unserem Essen und sogar in der Atemluft nachweisen. Stecken sie auch in dir? Mach mit beim großen Pestizid Check-Up und finde es heraus!

Alle Infos

Hof mit Zukunft

Hof mit Zukunft - das ist das Format vom Wir haben es satt!-Bündnis, bei dem Aktivismus auf Landwirtschaft trifft. Aktivist*innen für eine klimagerechte und nachhaltige Welt verbringen ein Wochenende auf dem Bauernhof und tauchen in die Arbeitswelt eines landwirtschaftlichen Betriebs ein. Konkret heißt das: Anpacken, diskutieren und Visionen für die Zukunftslandwirtschaft entwickeln.

Alle Infos

Über uns

Meine Landwirtschaft ist das breite Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft. Wir bieten Hintergrundinfos, fördern den gesellschaftlichen Austausch und machen Protest sichtbar.

Mit Zehntausenden gehen wir alljährlich im Januar in Berlin auf die Straße – für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion. Denn wir haben Agrarindustrie satt!

Mehr

Schwerpunkte

#PestizidCheckUp

Mach mit beim großen Pestizid Check-Up: Schnipp Schnapp, Strähne ab. Wir testen unsere Haare auf Pestizid-Rückstände. Denn Pestizide gefährden unsere Gesundheit und bedrohen die Artenvielfalt. Sie werden in der Landwirtschaft verspritzt, bleiben aber nicht einfach auf Feld oder Acker. Sie gelangen ins Wasser, in unser Essen und sogar in die Atemluft. Stecken sie auch in dir?

Mehr Infos